Änderung der Gottesdienstzeiten

Änderung der Gottesdienstzeiten ab September

Schon seit langem sind wir innerhalb der Klasse Ost dazu angehalten worden, unsere Gottesdienstzeiten zu verändern.
Wir haben die Möglichkeit, den Gottesdienst entweder um 09:30 Uhr oder um 11:00 Uhr zu beginnen.
Dies hat damit zu tun, dass auf diese Weise eine Vertretungsregelung wesentlich leichter zu handhaben ist.
Wenn die Hälfte der Kolleg*innen beispielsweise um 09:30 Uhr Gottesdienst feiert, kann leicht ein 11:00 Uhr Gottesdienst in einer anderen Gemeinde vertreten werden.

Unser Kirchenvorstand tendiert zu der Gottesdienstzeit 09:30 Uhr.
Es soll aber auch eine kurze Phase des Ausprobierens geben, in der einige Gottesdienste um 11:00 Uhr beginnen.
Dann können wir evtl. erkennen, welche Zeit besser angenommen wird.

Darauf werden wir Sie im nächsten Gemeindebrief hinweisen.

Im September feiern wir unsere Gottesdienste um 09:30 Uhr in unserer Kirche.

Anmeldung der neuen Katechumenen

Anmeldung der neuen Katechumenen

Noch vor den Herbstferien wird der Kirchliche Unterricht für die neuen Katechumenen beginnen.

Angemeldet werden in der Regel Kinder, die nach den Sommerferien die siebte Klasse besuchen (Abweichungen sind natürlich möglich!).

Die Anmeldung findet statt am Dienstag, den 31. August 2021, um 19:00 Uhr im Gemeindehaus Schwalenberg.

Urlaubszeiten im Pfarramt

Urlaubszeiten im Pfarramt

Pfarrerin Noltensmeier hat Urlaub vom 02. bis zum 10. August
- die Vertretung in dieser Zeit hat Pfarrer Siegfried Franzen
und vom 05. bis zum 20. September
- die Vertretung vom 06. bis zum 12. September hat Pfarrer Dietmar Leweke

Urlaubszeiten im Gemeindebüro

Urlaubszeiten im Gemeindebüro

Susanne Klenke hat Urlaub vom 23. September bis zum 13. Oktober.
Das Gemeindebüro ist in dieser Zeit stundenweise besetzt.

Kindergottesdienst

Liebe Gemeindemitglieder,


aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschieden, mit dem Kindergottesdienst bis nach den Sommerferien zu pausieren.
Über den Neustart informieren wir dann ebenfalls im Gemeindebrief und freuen uns dann auf hoffentlich viele neue Gesichter.
Bis dahin wünscht das Team des Kindergottesdienstes Ihnen allen eine gesunde und gute Zeit!

Sabrina Redmann und Alina Wenzlawe

Beten für unsere Partnerkirchen in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hält buchstäblich die ganze Welt in Atem.
Wir denken an die vielen Menschen, die ganz besonders davon betroffen sind – Erkrankte, Pflegepersonal, Arbeitende in Logistik- und Versorgungssektor usw.
Zunächst einmal geht unser Blick dabei sicherlich in die unmittelbare Nähe.
Aber die Menschen in unseren Partnerkirchen im Ausland sind ebenfalls höchst herausgefordert in diesen Zeiten.
Viele von Ihnen und von uns denken auch an diese Menschen.
Und von unseren Partner/innen wissen wir, dass diese auch an uns denken.

Unsere Partnerinnen und Partner haben uns gebeten, auch speziell für sie zu beten.
Darum haben wir vom Referat Ökumene und Mission einen Info- und Gebets-Flyer entwickelt.
Der Flyer enthält zu jeder Partnerkirche der Lippischen Landeskirche einige Infos zur Kirche, zur aktuellen Corona-Situation im Land, in dem die Kirche liegt und ein spezielles Gebet.
Außerdem finden Sie den Vorschlag für ein allgemeines Fürbittengebet für alle Partnerkirchen.

Landeskirchenamt
Internet: www.lippische-landeskirche.de

Flyer - Beten für unsere Partnerkirchen in der Corona-Krise

Die Gebete finden Sie auch auf dieser Internetseite in der Rubrik Gebete