Konzert

Da berühren sich Himmel und Erde

Sonntag, 10. März 2024, 17.00 Uhr

Harfenmusik und Lieder aus Irland, Estland, Finnland und Deutschland.

Helena Joachim spielt kleine Harfen und unterschiedliche Flöten. Lange Zeit ist ihr Hauptinteresse alte Musik, traditionelle Musik verschiedener Nationen und Kirchenmusik gewesen. Sie ist gebürtige Estin und hat in Estland in mehreren Ensembles und Projektorchestern gespielt, Musik unterrichtet, Kirchenmusik gemacht und internationale Musikfestivals organisiert.

Seit viereinhalb Jahren wohnt sie in Deutschland, unterrichtet hier Flöte und Harfe und leitet die Gruppen für musikalische Früherziehung. Sie interessiert sich auch für die therapeutische Wirkung der Musik und hat sich in Musiktherapie und therapeutischer Harfenmusik weitergebildet.

Sie gibt regelmäßig Harfenkonzerte in Pflegeeinrichtungen und spielt therapeutische Harfenmusik sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen. Helena Joachim musiziert öfters zusammen mit ihrer Tochter Eliise Maria Joachim, die Geige spielt und singt. Sie spielen und singen estnische Musik und Musik aus vielen anderen Ländern.

Eintritt frei, Spende am Ausgang